Presse

Herzlich willkommen auf der Presseseite der AGFK-BW. Hier finden Sie alle aktuellen Pressemitteilungen, sowie ein Pressearchiv und Pressebilder zum Download. Für Rückfragen zur AGFK-BW und ihren Projekten steht Ihnen neben der Geschäftsstelle auch das AGFK-BW Pressebüro zur Verfügung.

21. September 2017 13:15

Offener Brief des Vorstandsvorsitzenden der AGFK-BW, Michael Obert, an Frau Bundeskanzlerin Angela Merkel, anlässlich des Kommunalgipfels Luftreinhaltung am 4. September 2017.

Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin, ich wende mich als Vorsitzender des Vorstandes der Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundlicher Kommunen in... mehr...

22. August 2017 08:32

Mit dem Ziel den Radverkehr nachhaltig zu fördern, tritt die Stadt Schorndorf der Arbeitsgemeinschaft Fahrrad-freundlicher Kommunen in Baden-Württemberg e. V. (AGFK-BW) bei. Von der Mitgliedschaft verspricht sie sich vor allem wertvollen Erfahrungs- und Informationsaustausch mit anderen Kommunen.

„Egal ob Fußgänger, Radfahrer, Bus- oder KfZ-Nutzer, in Schorndorf verfolgen wir eine Gleichstellung aller Verkehrsteilnehmer. Insbesondere der... mehr...

02. August 2017 10:57

Drei Wochen lang suchten Hobbydetektive in 38 AGFK-Kommunen und -Landkreisen nach den pinken Schlössern zu den blauen Fahrradjubiläumsrädern der AGFK-BW oder nahmen an Gewinnspielen teil. Nun haben alle 136 Räder neue Besitzer gefunden und sind zukünftig in ganz Baden-Württemberg zu sehen.

"Die Finde dein Rad-Schatzsuche der AGFK-BW war ein voller Erfolg", betont der Karlsruher Bürgermeister und Vorstandsvorsitzende der AGFK-BW Michael... mehr...

26. Juni 2017 15:08

Hobbydetektive aufgepasst! Anlässlich des diesjährigen Fahrradjubiläums findet zwischen dem 9. Juli und dem 6. August 2017 in 38 AGFK-Kommunen und Landkreisen eine rätselhafte Schatzsuche statt. Diejenigen, die am schnellsten alle Hinweise miteinander kombinieren, erhalten als Belohnung eines von rund 140 neuen Fahrrädern.

Rätselhafte Hinweise mehren sich in Baden-Württemberg. Sie locken in diesem Sommer alle Hobbydetektive in Baden-Württemberg vor die Tür. Gut gehütete... mehr...

06. Juni 2017 09:34

Bessere und vor allem auch sicherere Verbindungen sind Ziele, die sich die Stadt Gaggenau gesetzt hat, um das Radfahren zu fördern. Mit diesem Vorhaben ist sie zwischenzeitlich der Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundlicher Kommunen in Baden-Württemberg e. V. (AGFK-BW) beigetreten. Grundlage dafür ist ein Beschluss des Gemeinderats vom Januar 2017. „Wir erhoffen uns Unterstützung bei der Arbeit für den Radverkehr sowie Impulse. Durch die Kontakte mit anderen Mitgliedsgemeinden lassen sich Erfahrungen und Ideen austauschen und man kann voneinander profitieren“, erläutert Oberbürgermeister Christof Florus. Zum Fahrradbeauftragten wurde Volker Wickersheimer aus der städtischen Tiefbauabteilung ernannt.

Der Gemeinderat hatte im Oktober 2015 der Bildung einer Arbeitsgruppe zur Erstellung eines Radverkehrskonzepts zugestimmt. Die erste Sitzung der... mehr...