• Radfahrer bitte absteigen? - Baustellen und der Radverkehr
    • 09.05.2017
    • Stuttgart
    • Fachseminar

    Wird auf den Straßen gebaut, dann lassen sich Absperrungen und Umleitungen nicht immer vermeiden. Davon sind auch Radfahrer betroffen. Wie kann das Baustellenmanagement allen Verkehrsteilnehmern und insbesondere Radfahrern gerecht? Die Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundlicher Kommunen in Baden-Württemberg e. V. (AGFK-BW) widmet sich mit dem Fachseminar „Baustellen und der Radverkehr“ einen Tag lang dieser Frage. 

    Praktiker aus Verwaltung und Kommunalpolitik präsentieren die wesentlichen Problemstellungen und Wege zu nachhaltig erfolgreichen Lösungen. Künftig unterstützt auch ein Baustellen-Leitfaden, der im Rahmen der Veranstaltung präsentiert wird, die Bemühungen. In Kurzworkshops erhalten Sie die Möglichkeit, sich intensiv mit einzelnen Fragen auseinanderzusetzen und eigene Beispiele einzubringen.

    Das Seminar richtet sich in erster Linie an Verantwortliche und Fachleute aus Kommunal-, Kreis- und Landesverwaltungen. 
Die Teilnahmegebühr beträgt 50 Euro brutto (inkl. Verpflegung). Für jeweils eine einen Vertreter der AGFK-Kommunen ist das Seminar kostenfrei.

    Datum: 9. Mai 2017, ca. 10:00 bis 16:00 Uhr

    Ort: Hospitalhof Stuttgart · Evangelisches Bildungszentrum, Büchsenstraße 33, 70174 Stuttgart.

    Bitte merken Sie sich den Termin vor. Das Programm und alle Hinweise zur Anmeldung folgen in Kürze an dieser Stelle.