• Fördermittel für den Radverkehr. Tipps für eine erfolgreiche Akquise.
    • 29.11.2017
    • Mannheim
    • Fachseminar

    Gute Ideen zur Radverkehrsförderung sind nicht selten schnell gefunden! Doch all zu häufig fehlen die Mittel für deren Realisierung in der Praxis.

    Mit dem Fachseminar „Fördermittel für den Radverkehr. Tipps für eine erfolgreiche Akquise“ möchte die Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundlicher Kommunen in Baden-Württemberg (AGFK-BW) e. V.  Ihnen Möglichkeiten aufzeigen, wie Sie sich Ihre guten Ideen finanziell fördern lassen können. Wir stellen Ihnen unterschiedliche Förderprogramme der Bundes- und Landesebene und Erfolgstipps für Ihre Akquise vor. Ferner bringen wir Sie mit den Referenten ins Gespräch, die gerne Ihre konkreten Fragen zur Antragsstellung und Abwicklung der Förderprojekte beantworten werden.

    Das AGFK-Fachseminar richtet sich in erster Linie an Verantwortliche und Fachleute aus Kommunal-, Kreis- und Landesverwaltungen. 
Die Teilnahmegebühr beträgt 50 Euro brutto (inkl. Verpflegung). Für jeweils einen Vertreter der AGFK-Kommunen ist das Seminar kostenfrei.

    Datum: 29. November 2017, 09:30 bis 16:00 Uhr

    Ort: Jugendherberge Mannheim International, Raum: Pavillon, Rheinpromenade 21, 68163 Mannheim

    • Mehr Rad im Kreis – Fachseminar für Gemeinden in AGFK-Landkreisen
    • 14.03.2018
    • Landkreis Tübingen
    • Seminarreihe in Landkreisen

    Die Landkreise in Baden-Württemberg sind zentrale Akteure der Radverkehrsförderung. Sie ermöglichen eine kommunenübergreifende Fahrradpolitik und fungieren als Koordinatoren, fachliche Berater und Ansprechpartner. Im Rahmen der Planung und Umsetzung von Radverkehrskonzepten mit Netzplanung kommt ihnen eine zentrale Rolle zu. Gemeinsam mit der AGFK-BW bietet der Landkreis Tübingen seinen kreisangehörigen Gemeinden nun das Seminar "Mehr Rad im Kreis" an.

    Die Veranstaltung bietet allen kreisangehörigen Gemeinden des Landkreises Tübingen die Möglichkeit, Basiswissen sowie den neusten Stand zur Radverkehrsförderung in Baden-Württemberg zu erfahren und sich mit anderen Akteuren im Landkreis zu vernetzen.   

    Bitte beachten Sie, dass es sich um eine Veranstaltung speziell für Akteure im Landkreis Tübingen (und benachbarten Landkreisen) handelt.

    Die Teilnahme ist kostenfrei.

    Datum: 14. März 2018, 09:30 bis ca. 15:30 Uhr
    Ort: Landratsamt Tübingen, Großer Sitzungssaal, Wilhelm-Keil-Straße 50, 72072 Tübingen

    Informationen zum Programm und zur Anmeldung folgen in Kürze.