• eMobilität auf 2 Rädern: Chancen und Herausforderungen für die Radverkehrsförderung
    • 16.05.2018
    • Esslingen
    • Fachseminar

    Auf Deutschlands Straßen sind laut Zweirad-Industrie-Verband rund drei Millionen E-Bikes unterwegs. eMobilität auf zwei Rädern liegt voll im Trend und stellt eine große Chance für die Mobilitätswende in Baden-Württemberg dar. Gleichzeitig stellt er die Kommunen und Landkreise vor verschiedene Herausforderungen.
    Mit dem Fachseminar möchte die Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundlicher Kommunen in Baden-Württemberg e. V. (AGFK-BW) Ihnen die Chancen und den rechtlichen Rahmen dieses Trends aufzeigen. Ein Vertreter des Planungsbüros VIA erläutert, welche Anforderungen daraus für die Fahrradinfrastruktur erwachsen. Auch der Zusammenhang zwischen Verkehrssicherheit und Pedelecs wird diskutiert. Unterschiedliche Beispiele aus Kommunen und Landkreise sorgen für einen engen Praxisbezug und können im Rahmen des Fachseminars ausführlich diskutiert werden.
     
    Das AGFK-Fachseminar richtet sich in erster Linie an Verantwortliche und Fachleute aus Kommunal-, Kreis- und Landesverwaltungen. Die Teilnahmegebühr beträgt 50 Euro brutto (inkl. Verpflegung). Für jeweils einen Vertreter der AGFK-Kommunen ist das Seminar kostenfrei.

    Datum: 16. Mai 2018, 10:15 bis ca. 16:30 Uhr
    Ort: ECONVENT, Ritterstraße 16, 73728 Esslingen

    • Mehr Rad im Kreis – Fachseminar für Gemeinden in AGFK-Landkreisen
    • 27.11.2018
    • Landkreis Heilbronn
    • Seminarreihe in Landkreisen

    Die Landkreise in Baden-Württemberg sind zentrale Akteure der Radverkehrsförderung. Sie ermöglichen eine kommunenübergreifende Fahrradpolitik und fungieren als Koordinatoren, fachliche Berater und Ansprechpartner. Im Rahmen der Planung und Umsetzung von Radverkehrskonzepten mit Netzplanung kommt ihnen eine zentrale Rolle zu. Gemeinsam mit der AGFK-BW bietet der Landkreis Heilbronn seinen kreisangehörigen Gemeinden nun das Seminar "Mehr Rad im Kreis" an.

    Die Veranstaltung bietet allen kreisangehörigen Gemeinden des Landkreises Heilbronn die Möglichkeit, Basiswissen sowie den neusten Stand zur Radverkehrsförderung in Baden-Württemberg zu erfahren und sich mit anderen Akteuren im Landkreis zu vernetzen.   

    Bitte beachten Sie, dass es sich um eine Veranstaltung speziell für Akteure im Landkreis Heilbronn (und benachbarten Landkreisen) handelt.

    Die Teilnahme ist kostenfrei.

    Datum: 27. November 2018, ca. 09:30 bis ca. 15:30 Uhr
    Ort: Landratsamt Heilbronn, Lerchenstraße 40, 74072 Heilbronn

    Das Programm folgt in Kürze.