• Mehr Rad im Kreis – Fachseminar für Gemeinden in AGFK-Landkreisen
    • 13.03.2018
    • Landkreis Tübingen
    • Seminarreihe in Landkreisen

    Die Landkreise in Baden-Württemberg sind zentrale Akteure der Radverkehrsförderung. Sie ermöglichen eine kommunenübergreifende Fahrradpolitik und fungieren als Koordinatoren, fachliche Berater und Ansprechpartner. Im Rahmen der Planung und Umsetzung von Radverkehrskonzepten mit Netzplanung kommt ihnen eine zentrale Rolle zu. Gemeinsam mit der AGFK-BW bietet der Landkreis Tübingen seinen kreisangehörigen Gemeinden nun das Seminar "Mehr Rad im Kreis" an.

    Die Veranstaltung bietet allen kreisangehörigen Gemeinden des Landkreises Tübingen die Möglichkeit, Basiswissen sowie den neusten Stand zur Radverkehrsförderung in Baden-Württemberg zu erfahren und sich mit anderen Akteuren im Landkreis zu vernetzen.   

    Bitte beachten Sie, dass es sich um eine Veranstaltung speziell für Akteure im Landkreis Tübingen (und benachbarten Landkreisen) handelt.

    Die Teilnahme ist kostenfrei.

    Datum: 13. März 2018, 09:30 bis ca. 15:30 Uhr
    Ort: Landratsamt Tübingen, Großer Sitzungssaal, Wilhelm-Keil-Straße 50, 72072 Tübingen

    Informationen zum Programm und zur Anmeldung folgen in Kürze.