Gemeinde Sinzheim

Eckdaten

  • 11.414 Einwohner
  • AGFK-Mitglied seit Juli 2016

Was wurde bisher umgesetzt?

Über das Gemeindegebiet Sinzheim verlaufen verschiedene Radwege:

  • der Naturpark-Radweg
  • der Pamina-Radweg (Radeln ohne Grenzen)
  • der Rheintal-Radweg

Diese sind in der Radwegekonzeption des Landkreises Rastatt und dem RadNETZ Baden-Württemberg eingebunden.

Mit dem Ausbau der „Rheintaltrasse“ der Deutschen Bahn“ erhielt Sinzheim im Jahr 2004 zwei Stadtbahnhaltepunkte. An diesen unterhält die Gemeinde insgesamt 22 Fahrradboxen, die von Pendlern stark genutzt werden.

Der Landesradfernweg führt am Stadtbahnhaltepunkt Sinzheim vorbei. Durch diese Konstellation ist das Radwegenetz attraktiv für den Fahrradtourismus.

Im Jahr 2009 erstellte Sinzheim eine Radwanderkarte die Touren mit den schönsten Ausflugszielen zwischen Wein und Rhein beschreiben. In der Radroutenkarte sind Streckenlängen und Schwierigkeitsgrade angegeben. Diese ist im Rathaus -Bürgerbüro in einem Maßstab 1:20.000 erhältlich.

Im Jahr 2013 wurde bei der Überarbeitung des neuen Schulwegeplanes gleichzeitig der Radwegeplan aktuallisiert.

Vor dem Rathaus ist eine E-bike-Ladestation installiert.

Die Gemeinde Sinzheim erweiterte Mitte dieses Jahres ihren Fuhrpark um ein Dienstfahrrad. Kurze Dienstfahrten werden mit dem E-bike zurückgelegt.

Die Gemeinde Sinzheim beteiligte sich schon mehrmals bei der AOK-Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“.

Aktuelle Handlungsschwerpunkte

  • Als AGFK-Mitglied beteiligte sich die Gemeinde Sinzheim bei dem vor kurzem stattgefundenen Klimatest des ADFC.
  • Um die Verkehrssicherheit zu erhöhen wirkte Sinzheim bei der Nikolausaktion mit.
  • Die Vernetzung der Teilorte mit dem Hauptort wird angestrebt.

Wie geht es weiter?

Da die Radwegverbindungen zwischen den einzelnen Ortsteilen teilweise noch fehlen geht es der Gemeinde Sinzheim darum, diese auszubauen. Nur so wird das Radfahren für Alltagsradler attraktiver und umweltfreundlicher.

Durch die Mitgliedschaft in der AGFK-BW verspricht sich die Gemeinde Sinzheim Anregungen und Unterstützung in der Umsetzung ihrer Belange für den Radverkehr. Auch der Erfahrungsaustausch der Kommunen untereinander ist für die Weiterentwicklung von Ideen wichtig und kann bei Arbeitskreistreffen verwirklicht werden.

Kontakt

Bürgermeisteramt Sinzheim - Bauamt -
Marktplatz 1, 76547 Sinzheim
Magdalena Schenn
Tel.: 07221 806-318,
Fax: 07221 806-366
E-Mail: magdalena.schenn@sinzheim.de
Website: www.sinzheim.de