Willkommen bei der Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundlicher Kommunen in Baden-Württemberg e. V. (AGFK-BW)

Im Team erfolgreich: die AGFK-BW ist ein Zusammenschluss von über 60 Kommunen, die sich das Ziel gesetzt haben den Fahrradverkehr im Land systematisch zu fördern und eine Radkultur zu etablieren.

Radfahren muss zügig, sicher und bequem möglich sein. Dazu bedarf es eines umfassenden Ansatzes der Radverkehrsförderung, der deutlich über die Verbesserung der baulichen Infrastruktur hinausgeht. Auch Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit sowie Dienstleistungsangebote (z.B. Leihräder oder Fahrradmitnahme im ÖPNV) stehen auf der Agenda der AGFK-BW, um den Anteil des Fahrradverkehrs am Gesamtverkehr zu erhöhen.

Das Netzwerk der AGFK-BW macht die Erfahrungen anderer Landkreise, Städte und Gemeinden im Bereich der Radverkehrsförderung für alle Mitglieder nutzbar und berücksichtigt dabei deren unterschiedliche Ansprüche. Koordiniert wird das Netzwerk von der Geschäftsstelle bei der Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg (NVBW) in Stuttgart, die die Mitarbeiter in den Verwaltungen der Mitgliedskommunen spürbar entlastet.

16. Januar 2018 10:09

Neues Fahrradverleihsystem RegioRadStuttgart vorgestellt. Startschuss auch für zahlreiche AGFK-Kommunen.

Am 1. Mai 2018 startet mit dem RegioRadStuttgart das neue Fahrrad- und Pedelecverleihsystem mit insgesamt 685 Fahrrädern für die Landeshauptstadt... mehr...

15. Januar 2018 12:29

Als "fahrradfreundliche Schule" zertifiziert, setzt das Gymnasium auf Kontrolle. Und verteilt lobend Süßigkeiten für die meisten der radfahrenden Schüler.

Sindelfingens Bürgermeisterin Dr. Corinna Clemens, zuständig für Stadtentwicklung, Umwelt und Bauen, empfing, gemeinsam mit Schulleiterin Nadine... mehr...

12. Januar 2018 13:27

Theodor-Heuss-Straße bislang provisorischer Abschnitt in der schnellen Fahrradverbindung in Nord-Süd-Richtung. Ab Montag, 15. Januar 2018, werden die bisherigen Markierungen auch baulich umgesetzt.

In Fellbach wurde in den letzten sieben Jahren nach und nach ein sicheres Wege-Netz zwischen Fellbacher Bahnhof und Rathaus-Carée angelegt, um... mehr...

08. Januar 2018 07:58

Das Institut für Verkehrsforschung im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR) möchte mit seinem Testangebot das Lastenrad bundesweit als clevere Transportalternative für die gewerbliche Nutzung etablieren.

Bewerben Sie sich mit Ihrer Kommune oder unterstützen Sie dabei, das Projekt mit Hilfe von kostenlosem Infomaterial und Mundpropaganda bekannt zu... mehr...

05. Januar 2018 12:03

Land geht mit gutem Beispiel voran. Pedelecs und E-Bikes mit Motorunterstützung bis höchstens 25 km/h nun auch berücksichtigt.

Beschäftigte des Landes Baden-Württemberg können nun auch ihre eigenen E-Zweiräder mit Motorunterstützung bis zu 25km/h kostenlos und steuerfrei an... mehr...

04. Januar 2018 22:20

2017 als Meilenstein auf dem Weg zu einer echten RadKULTUR in Baden-Württemberg. Zahlreiche erfolgreiche Aktionen rund um den Geburtstag des Fahrrads.

„Das Radjubiläum 2017 hat unsere Erwartungen deutlich übertroffen“, bilanzierte Verkehrsminister Winfried Hermann MdL das Fahrradjubiläumsjahr 2017.... mehr...