Willkommen bei der Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundlicher Kommunen in Baden-Württemberg e. V. (AGFK-BW)

Im Team erfolgreich: die AGFK-BW ist ein Zusammenschluss von über 70 Kommunen, die sich das Ziel gesetzt haben, den Fahrradverkehr im Land systematisch zu fördern und eine neue Radkultur zu etablieren.

Radfahren muss zügig, sicher und bequem möglich sein. Dazu bedarf es eines umfassenden Ansatzes der Radverkehrsförderung, der deutlich über die Verbesserung der baulichen Infrastruktur hinausgeht. Auch Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit sowie Dienstleistungsangebote (z.B. Leihräder oder Fahrradmitnahme im ÖPNV) stehen auf der Agenda der AGFK-BW, um den Anteil des Fahrradverkehrs am Gesamtverkehr zu erhöhen.

Das Netzwerk der AGFK-BW macht die Erfahrungen anderer Landkreise, Städte und Gemeinden im Bereich der Radverkehrsförderung für alle Mitglieder nutzbar und berücksichtigt dabei deren unterschiedliche Ansprüche. Koordiniert wird das Netzwerk von der Geschäftsstelle bei der Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg (NVBW) in Stuttgart, die die Mitarbeiter in den Verwaltungen der Mitgliedskommunen spürbar entlastet.

18. September 2018 11:36

Jetzt können Bürger wieder am Fahrradklima-Test des ADFC teilnehmen und über die Fahrradfreundlichkeit ihrer Stadt abstimmen.

Ab sofort läuft die Umfrage zum großen ADFC-Fahrradklima-Test 2018. Der Fahrrad-Club ruft gemeinsam mit dem Bundesverkehrsministerium wieder... mehr...

17. September 2018 11:05

Die Stadt Lahr setzt als Mitglied der AGFK-BW bereits viele weitere Maßnahmen der Radverkehrsförderung, inklusive des Rad- und Fußwegekonzepts, erfolgreich um.

Die Stadtverwaltung der Stadt Lahr schlägt vor, privaten Käufern eine Kaufprämie von 30 Euro bei Anschaffung eines Lastenrades und 500 Euro bei Erwerb... mehr...

14. September 2018 12:07

An der Station können Radler kleine Reparaturen erledigen oder auch Luft tanken. Weitere 30 Stationen sind im Landkreis geplant.

Radfahren soll im Alltag einfach und flexibel möglich sein. Eine Panne kommt da ungelegen – insbesondere, wenn man das passende Werkzeug nicht dabei... mehr...

13. September 2018 11:26

Mehr als 400 Radler sind am Start und wollen bis Ende September möglichst viele Kilometer für ihre Stadt sammeln.

Bis Ende September sind mehr als 400 Radler für die Stadt Heidenheim unterwegs und treten fleißig in die Pedale. Für den Klimaschutz und für eine gute... mehr...

12. September 2018 10:35

Land, Kreis und Städte feiern Meilenstein auf dem Weg zu einer nachhaltigen Mobilität in der Region. Fertigstellung im kommenden Frühjahr geplant.

Die Verbindung Böblingen/Sindelfingen-Stuttgart wird für viele Pendler nun auch mit dem Fahrrad attraktiver: Mit dem Spatenstich zur ersten... mehr...

07. September 2018 08:49

Auf einer Linie zu balancieren oder beim Blick über die Schulter sicher die Spur zu halten - das sind Fähigkeiten, die Kinder heute immer seltener haben. Um sie motorisch wieder fit zu machen, setzt sich die Arbeitsgemeinschaft Fahrrad-freundlicher Kommunen Baden-Württemberg e. V. (AGFK-BW) für die Förderung des Radverkehrs ein. Denn radelnde Kinder haben eine bessere Motorik, bewegen sich sicherer und entwickeln sich eigenständiger – nicht nur im Straßenverkehr.

Kinder, die sich im Alltag viel bewegen, sind motorisch fitter als Kinder, die ihre Wege im Elterntaxi zurücklegen. Außerdem starten sie nach der... mehr...