Willkommen bei der Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundlicher Kommunen in Baden-Württemberg e. V. (AGFK-BW)

Im Team erfolgreich: die AGFK-BW ist ein Zusammenschluss von über 60 Kommunen, die sich das Ziel gesetzt haben den Fahrradverkehr im Land systematisch zu fördern und eine Radkultur zu etablieren.

Radfahren muss zügig, sicher und bequem möglich sein. Dazu bedarf es eines umfassenden Ansatzes der Radverkehrsförderung, der deutlich über die Verbesserung der baulichen Infrastruktur hinausgeht. Auch Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit sowie Dienstleistungsangebote (z.B. Leihräder oder Fahrradmitnahme im ÖPNV) stehen auf der Agenda der AGFK-BW, um den Anteil des Fahrradverkehrs am Gesamtverkehr zu erhöhen.

Das Netzwerk der AGFK-BW macht die Erfahrungen anderer Landkreise, Städte und Gemeinden im Bereich der Radverkehrsförderung für alle Mitglieder nutzbar und berücksichtigt dabei deren unterschiedliche Ansprüche. Koordiniert wird das Netzwerk von der Geschäftsstelle bei der Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg (NVBW) in Stuttgart, die die Mitarbeiter in den Verwaltungen der Mitgliedskommunen spürbar entlastet.

17. Februar 2018 16:37

60 Herrenberger Bürger gaben Stadtentwicklern unter anderem Anregungen zu Themen wie ÖPNV, Radverkehr in der Stadt und Region, Fußverkehr sowie Mobilität der Zukunft.

Oberbürgermeister Sprißler hatte gemeinsam mit Professor Dr. Hartmut Topp vom Büro Topp-Plan sowie den Moderatoren des "Reallabor" in die hiesige... mehr...

17. Februar 2018 13:12

Schwäbisch Gmünd verteilte Herzen zum Valentinstag. Herzliche Erinnerung an den Schulterblick.

Am 14. Februar war Valentinstag und somit Zeit, seiner Liebsten oder seinem Liebsten etwas Gutes zu tun. Damit aber nicht nur im heimischen... mehr...

15. Februar 2018 16:03

Die Fahrradaktionstage für Schüler des Württembergischen Radsportverbands werden 2018 weiter ausgebaut.

Mehrere tausend Schüler werden 2018 in Baden-Württemberg als "RadHelden" mit Fahrradaktionstagen und Übungen fit für das Radfahren im Alltag gemacht.... mehr...

13. Februar 2018 10:00

Liebende aufgepasst: Am 14. Februar ist Valentinstag. Zeit, seiner Liebsten oder seinem Liebsten etwas Gutes zu tun. Damit aber nicht nur im heimischen Wohnzimmer, sondern auch auf unseren Straßen ein wenig Liebe in der Luft liegt, verteilt Valentin in 20 AGFK-Kommunen und Landkreisen Herzen an Autofahrer. Sie sollen an etwas erinnern, das so simpel wie wirkungsvoll ist: den Schulterblick – für ein liebevolles Miteinander im Straßenverkehr.

Eine kleine Geste mit großer Wirkung – am Valentinstag verteilen 20 Mitgliedskommunen und -Landkreise der Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundlicher... mehr...

09. Februar 2018 11:30

Übergabe der Machbarkeitsstudie an Verkehrsminister Hermann. Hohes Nutzerpotenzial und verschiedene Möglichkeiten der Trassenführung erkennbar.

Der Verband Region Rhein-Neckar hat am Dienstag, 06. Februar 2018, die Ergebnisse der Machbarkeitsstudie für die Radschnellverbindung Heidelberg -... mehr...

08. Februar 2018 11:30

5. Kongress der Fahrradwirtschaft am 16./17. April in Berlin. Anmeldung ab jetzt freigeschaltet.

Es ist wieder so weit, am 16. und 17. April verwandelt sich die Landesvertretung NRW in Berlin wieder in ein Mekka des Fahrrads. vivavelo, der... mehr...