01. September 2018 13:43

Obwohl Sindelfingen erst im September startet, ist der Landkreis schon jetzt auf Rekordkurs. Die Gesamtfahrleistung von 2017 wurde bereits eingefahren.

Seit Mai 2018 sammeln alle Bürger im Landkreis Böblingen fleißig ihre Radkilometer für die Aktion STADTRADELN. Im vergangenen Jahr kamen so rund 470.000 Kilometer zusammen. Eine Leistung, die in diesem Jahr bereits zum jetzigen Zeitpunkt übertroffen wurde. 506.774 Kilometer legten die Bürger seit Mai zurück, noch bevor Sindelfingen überhaupt an den Start ging. 

Motivation pur.

"Die bundesweite Aktion STADTRADELN verbindet die Freude am Radeln mit einem tollen Gemeinschaftserlebnis und einer Prise sportlichem Wettkampf.", so der motivierende Aufruf des Landratsamts an seine Bürger in einer Pressemitteilung vor Aktionsstart.

Diesem sind die Bürger offensichtlich gern gefolgt und fuhren nun schon zwölfeinhalb Mal um den Äquator. Rund 72.000 Kilogramm Kohlendioxid-Ausstoß wurden damit vermieden. 2183 Radler fuhren dieses Zwischenergebnis bislang ein. 

Sindelfingen steht in den Startlöchern. 

Sindelfingen wird vom 10. bis 30. September an den Start gehen und das Ergebnis und den Erfolg somit komplett machen. 

zurück