09. März 2017 11:35

Anmeldung zum Wettbewerb noch bis zum 16. April möglich.

Das Unternehmen Red Bull feiert das Geburtsjahr des Fahrrads und hat einen eigenen Wettbewerb ins Leben gerufen. Kreative Fahrradtüftler sind dazu aufgefordert ein eigenes Zweirad zu designen und umzusetzen. 

2er-Teams ab 18 Jahren dürfen tüfteln

Mitmachen dürfen radverrückte Tüftler und Bastler ab 18 Jahren im 2er-Team. Am 10. Juni 2017 werden die Ergebnisse einer fachkundigen Jury in Mannheim vorgestellt und bei einer Ausfahrt, die im Rahmen des MonnemBike Festivals stattfindet, dem Publikum präsentiert. 

Retro-Kult oder futuristisches High-Tech, Minibau oder Maximaschinen: Die Richtung ist egal, aber Fantasie und Fahrbarkeit sind gefragt. Es geht um außergewöhnlichen Style, überraschende Elemente und ausgefallene Lösungen. 

Erste Ausfahrt am 10. Juni auf dem MonnemBike Festival

Im Rahmen des MonnemBike Festivals in Mannheim - dort wo 1817 Karl von Drais die Laufmaschine erfand - urteilt die Experten-Jury am 10. Juni über Kreativität und Ingenieurskunst, bevor es schließlich auf den Drahtesel-Ausritt durch Mannheim geht. Ziel ist das Erreichen der Ziellinie und damit der Beweis der Fahrtüchtigkeit der eigens entwickelten Fahrräder. 

Gewinner fliegt nach Kalifornien

Das Gewinner-Team darf für ein Wochenende nach Kalifornien ins Headquarter der Firma Specialized, um mit Creative Director Robert Egger zu fachsimpeln und einen Blick hinter die Kulissen einer der bekanntesten und innovativsten Radmarken zu werfen.

Die Anmeldung und weitere Informationen zum Regelwerk finden sich hier.

zurück