18. Dezember 2018 16:45

Die Intermodalität rund um den Konstanzer Bahnhof hat jetzt weitere Unterstützung. Die Stadt errichtet dort 36 neue Fahrradbügel, damit Pendler und Co. ihr Zweirad abstellen können.

Eigentlich waren die schwarzen Fahrradständer für einen anderen Standort bestimmt. Doch aufgrund von Baustellenbestimmungen fanden sie kurzerhand ein... mehr...

18. Dezember 2018 16:41

Mit einer Förderung durch die Nationale Klimaschutzinitiative (NKI) des Bundesumweltministeriums entsteht an zwei Schulen in Konstanz eine vergrößerte Fahrradabstellanlage. Schüler, Lehrer und auch Anwohner sollen dadurch motiviert werden, auf den Sattel umzusteigen.

Fahrradfahren bedeutet Freiheit, Unabhängigkeit und kräftige Oberschenkel. Eine perfekte Kombination also für den Schulweg, sofern am Ziel auch... mehr...

18. Dezember 2018 09:16

In den frühen Abendstunden des 6. Dezembers widmete sich der Nikolaus auf den Ulmer Straßen den Fahrradfahrern. Wer fährt mit Licht? Und wer nicht? Je nachdem verteilte Nikolaus süße Belohnungen oder wertvolle "Strafen".

Die Ulmer Radler kennen ihn schon: Denn bereits im vierten Jahr machte sich der Nikolaus in der Abenddämmerung des 6. Dezembers auf, um die Artigen zu... mehr...

17. Dezember 2018 17:39

Zwei Jahre lang wurde das Transportradmietsystem TINK in Konstanz getestet. Die überwältigende Resonanz führt nun dazu, dass es ein fester Bestandteil des städtischen Radverkehrsangebots wird.

TINK: Das steht für „Transportrad Initiative Nachhaltiger Kommunen“ und ist ein bundesweites Forschungsprojekt, das in Konstanz in Betrieb genommen... mehr...

13. Dezember 2018 11:00

Der Nikolaus ließ seinen Begleiter Knecht Ruprecht zuhause. Am frühen Morgen sah er auf Kirchheims Straßen nach dem Rechten: Wer war mit und wer ohne Licht auf dem Rad unterwegs? Geschenke gab's für beide - und zwar von ganz oben.

Strafe muss sein? Nicht immer. Kirchheim unter Teck machte in der Dämmerung des Nikolausmorgens ein paar Ausnahmen. Fahrradfahrer wurden zwar von... mehr...

13. Dezember 2018 10:42

Die Kurstadt stellte jetzt ein ganz besonderes Accessoire für alle heimatverbundenen Radfahrer vor: einen Fahrradhelm mit dem Trompeterlogo der Stadt.

Angefangen hatte alles mit einer Anwohnerin Bad Säckingens, die bei einem Besuch der Stadt Weil einen Helm mit Stadtlogo entdeckte. So ein Stadthelm... mehr...

12. Dezember 2018 12:18

Jetzt wurde feierlich das Band durchgeschnitten: Die rundum erneute Kreisstraße verbindet Sinzheim mit dem Ortsteil Müllhofen und ist mit einem breiten Fahrradweg ausgestattet.

Zur Eröffnung kamen Vertreter des Landratsamtes, der Gemeinde Sinzheim und der Baufirmen. Darunter auch Bürgermeister Erik Ernst und Landrat Jürgen... mehr...

12. Dezember 2018 11:47

In Karlsruhe erhielten Radfahrer, die mit Licht fuhren, als Dankeschön eine kleine Aufmerksamkeit – natürlich passend zur Jahreszeit in Form eines Schokoladen-Nikolauses. Diese Beleuchtungsaktion fand parallel in 28 weiteren AGFK-BW Kommunen statt.

Besonders im Winter ist die Devise „Sehen und gesehen werden“ für einen sicheren Verkehrsfluss unentbehrlich. Reflektoren, helle Kleidung und vor... mehr...

06. Dezember 2018 08:45

Bürgermeister Michael Beck berichtet im AGFK-Interview, welche Ziele die Stadt Tuttlingen mit dem Beitritt zum Netzwerk verfolgt und warum dem Fahrrad die Zukunft gehört.

Wann haben Sie Ihr erstes Fahrrad bekommen? Mit sieben Jahren. Was für ein Radel-Typ sind Sie? Eindeutig Rennrad – und zwar sowohl beim Sport... mehr...

03. Dezember 2018 16:55

Fünf Jahre nach ihrer ersten Auszeichnung sind die AGFK-BW Mitglieder Heidelberg und Kirchheim unter Teck erneut als „Fahrradfreundliche Kommune“ zertifiziert worden.

Christoph Erdmenger, Leiter der Abteilung Nachhaltige Mobilität des Ministeriums für Verkehr, überreichte die Auszeichnung im Anschluss an die... mehr...