12. Februar 2019 16:10

Die AGFK-BW hat Grund zum jubeln: In diesem Jahr fördert das Land ganze 11 Landkreise und Kommunen beim Ausbau der fahrradfreundlichen Mobilität. Herzlichen Glückwunsch an alle Beteiligten!

Die RadKULTUR Initiative unterstützt seit 2012 Kommunen dabei, das Fahrradfahren attraktiver zu machen. Mit vielfältigen Aktionen, zum Beispiel... mehr...

05. Februar 2019 12:45

Die Radstadt Konstanz plant, an vier Standorten gesicherte Fahrradparkplätze zu bauen. Hierfür führt die Stadt eine Umfrage durch, um bei den Bürgern Favoriten bei Form, Standort und Preis zu ermitteln.

Im Rahmen des Handlungsprogramms Radverkehr soll das Angebot an sicheren Abstellmöglichkeiten für Radfahrer erweitert werden. Daher entstehen... mehr...

22. Januar 2019 16:47

Nach einer Auswertung der Zählstelle am Ende der Fahrradbrücke im Herosépark fuhren dort in weniger als sechs Monaten über 1,1 Millionen Radfahrer entlang. Eine beachtliche Zahl, die Bürger und Besucher von August bis zum Jahresende zustande brachten.

Die höchste Zahl erzielte der 17. Oktober mit 13.164 gezählten Fahrradfahrern. Werktags waren durchschnittlich über 2.500 mehr Drahtesel auf der... mehr...

21. Januar 2019 16:54

Eine Mobilitätsbefragung im Landkreis Göppingen ergab einen Anstieg des Radverkehrs auf 14 Prozent des Gesamtverkehrs.

Der Ausschuss für Verkehr und Umwelt führte im September letzten Jahres die Haushaltsbefragung in Göppingen durch, bei der 6.000 zufällig ausgewählte... mehr...

18. Dezember 2018 16:45

Die Intermodalität rund um den Konstanzer Bahnhof hat jetzt weitere Unterstützung. Die Stadt errichtet dort 36 neue Fahrradbügel, damit Pendler und Co. ihr Zweirad abstellen können.

Eigentlich waren die schwarzen Fahrradständer für einen anderen Standort bestimmt. Doch aufgrund von Baustellenbestimmungen fanden sie kurzerhand ein... mehr...

18. Dezember 2018 16:41

Mit einer Förderung durch die Nationale Klimaschutzinitiative (NKI) des Bundesumweltministeriums entsteht an zwei Schulen in Konstanz eine vergrößerte Fahrradabstellanlage. Schüler, Lehrer und auch Anwohner sollen dadurch motiviert werden, auf den Sattel umzusteigen.

Fahrradfahren bedeutet Freiheit, Unabhängigkeit und kräftige Oberschenkel. Eine perfekte Kombination also für den Schulweg, sofern am Ziel auch... mehr...

18. Dezember 2018 09:16

In den frühen Abendstunden des 6. Dezembers widmete sich der Nikolaus auf den Ulmer Straßen den Fahrradfahrern. Wer fährt mit Licht? Und wer nicht? Je nachdem verteilte Nikolaus süße Belohnungen oder wertvolle "Strafen".

Die Ulmer Radler kennen ihn schon: Denn bereits im vierten Jahr machte sich der Nikolaus in der Abenddämmerung des 6. Dezembers auf, um die Artigen zu... mehr...

17. Dezember 2018 17:39

Zwei Jahre lang wurde das Transportradmietsystem TINK in Konstanz getestet. Die überwältigende Resonanz führt nun dazu, dass es ein fester Bestandteil des städtischen Radverkehrsangebots wird.

TINK: Das steht für „Transportrad Initiative Nachhaltiger Kommunen“ und ist ein bundesweites Forschungsprojekt, das in Konstanz in Betrieb genommen... mehr...

13. Dezember 2018 11:00

Der Nikolaus ließ seinen Begleiter Knecht Ruprecht zuhause. Am frühen Morgen sah er auf Kirchheims Straßen nach dem Rechten: Wer war mit und wer ohne Licht auf dem Rad unterwegs? Geschenke gab's für beide - und zwar von ganz oben.

Strafe muss sein? Nicht immer. Kirchheim unter Teck machte in der Dämmerung des Nikolausmorgens ein paar Ausnahmen. Fahrradfahrer wurden zwar von... mehr...

13. Dezember 2018 10:42

Die Kurstadt stellte jetzt ein ganz besonderes Accessoire für alle heimatverbundenen Radfahrer vor: einen Fahrradhelm mit dem Trompeterlogo der Stadt.

Angefangen hatte alles mit einer Anwohnerin Bad Säckingens, die bei einem Besuch der Stadt Weil einen Helm mit Stadtlogo entdeckte. So ein Stadthelm... mehr...